Navigation
Elektrotherapie
In der Elektrotherapie werden verschiedene Stromformen therapeutisch genutzt. Ein wichtiger Effekt ist die Tiefenwärme-Wirkung und damit die Möglichkeit, tiefliegende entzündliche Prozesse positiv zu beeinflussen. Die Elektrostimulation von Muskeln kann durch ihre spannungsreduzierende Wirkung zur Schmerzlinderung genutzt werden. Außerdem kann man mit bestimmten Stromformen Muskulatur auch kräftigen.
Die physio4me arbeitet mit dem High-Tech-Therapiezentrum Physys der Firma Zimmer.
Neue Einsatzmöglichkeiten in der Elektrotherapie durch PhySis
Spezielle Sportrehabilitationsprogramme
Sequenzprogramme mit automatischer Steuerung von Aufwärm-, Trainings- und Entspannungsphase.
Spezielle Muskelrehabilitationsprogramme
Programme zur gleichzeitigen Kräftigung der Agonisten und Detonisierung der Antagonisten.

Anwendungsgebiete
  • Schmerztherapie
  • Muskeltherapie
  • Muskelrehabilitation
  • Durchblutungsförderung
  • Trophikverbesserung

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit 2 Kanälen erweitern das Anwendungsspektrum.

Im Simulationsverfahren wirkt der kombinierte Einsatz hocheffizient in der Behandlung von Funktionsstörungen, z.B. im Zusammenhang mit myofaszialen Schmerzsyndromen.

Nähere Informationen finden sie auf www.zimmer.de, in unserem Downloadbereich und im YouTube Channel von PhySis
Juliane Knabe und Philip Dedekind GbR
Melchendorfer Strasse 1
99096 Erfurt
Fon     0361 / 430 405 10
Fax     0361 / 430 405 11
Mail   
kontakt@physio4me.info
Öffnungszeiten
Mo - Do 7.00 -20.00 Uhr
Fr 7.00 -18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung