Navigation
Krankengymnastik
Die Krankengymnastik als Bestandteil der Physiotherapie umfasst eine Vielzahl von unterschiedlichen Behandlungsmethoden. Dabei werden natürliche physikalische Reize wie zum Beispiel Wärme, Kälte und Druck sowie die Eigenaktivität des Patienten durch Schulung der Wahrnehmung, des Gleichgewichts, der Beweglichkeit und der muskulären Balance genutzt. Das gemeinsame Ziel von Patient und Physiotherapeut richtet sich nach den vorliegenden Beschwerden und beinhaltet, die größtmögliche Selbständigkeit wieder zu erreichen, Schmerzen zu reduzieren und die Beweglichkeit wiederherzustellen. So können Übungen für zuhause erlernt werden und über weitere sinnvolle Maßnahmen der Physiotherapie informiert werden, die im konkreten Fall förderlich wären.

Die Krankengymnastik ist ein Bestandteil einer ärztlich verordneten Therapie und richtet sich nach dessen Diagnose. Auch ohne Beschwerden und außerhalb einer ärztlichen Behandlung können Sie sich bei uns in einer Krankengymnastikeinheit zeigen lassen, wie Sie für sich persönlich präventiv etwas Gutes tun können. Beispielsweise nach einem langen Arbeitstag im Büro mit Entspannungsübungen oder Übungen zur Muskelkräftigung, damit Sie gezielt Beschwerden vorbeugen können und lange in Bewegung bleiben.
Juliane Knabe und Philip Dedekind GbR
Melchendorfer Strasse 1
99096 Erfurt
Fon     0361 / 430 405 10
Fax     0361 / 430 405 11
Mail   
kontakt@physio4me.info
Öffnungszeiten
Mo - Do 7.00 -20.00 Uhr
Fr 7.00 -18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung