Navigation
Die Vorteile der Laserbehandlung liegen auf der Hand
• perfekte Lokalisierung
• hohe Effizienz in sehr kurzer Zeit
• direkte und systemische Effekte
• Biostimulation und Regeneration des Gewebes als positive Nebeneffekte.

2 Wellenlängen in einem Gerät
• OptonPro verfügt über zwei Wellenlängen aus dem nahen Infrarotbereich.

• Als besonders wirksam für den therapeutischen Einsatz hat sich Laserlicht aus dem infraroten Bereich erwiesen. Positive
Resultate für die hier beschriebenen Indikationen werden mit Infrarotlasern erzielt. Beide Wellenlängen zeichnen sich dadurch aus, dass sie vom Körpergewebe (Wasser, Blut, Melanin) sehr viel weniger absorbiert werden als andere Wellenlängen z.B. aus dem sichtbaren Bereich.

• Der 980 nm-Anteil dringt weniger tief in das Gewebe ein, wird oberflächennah absorbiert und wirkt auf reflektorischem Wege analgesierend.

• Der 810 nm-Anteil dringt erheblich tiefer in das Gewebe ein und wirkt biostimulativ, woraus eine Beschleunigung der Zellaktivität resultiert.

• Die gleichzeitige Applikation beider Wellenlängen in einer Behandlungssitzung optimiert den therapeutischen Effekt, da sowohl oberflächliche Schmerzrezeptoren als auch tieferliegende Gewebestrukturen stimuliert werden. Beide Wellenlängen werden gleichzeitig mit gleicher Leistung abgegeben. Der verwendete Halbleiter ist eine Gallium-Arsenid-Diode.

Die Kraft von 7000mW

• Die Eindringtiefe des Laserlichtes ist abhängig von der Leistung.

• Die außergewöhnlich hohe Leistung von OptonPro steht für eine ausreichende Intensität, um auch tiefliegende Gewebeschichten zu erreichen. Die Leistung des Opton-Lasers kann stufenlos bis 7000mW gewählt werden.

• OptonPro vereinigt damit die Laserstrahlung zweier geeigneter Wellenlängen mit außergewöhnlich hoher Leistung.

Sicherheit ohne Kompromisse
• Ein umfassendes Paket an Sicherheits-Features sorgt dafür, dass die Anwendung trotz der hohen Leistung von OptonPro völlig sicher verläuft: Neben der mehrstufigen Aktivierung des Lasers mit Passwortschutz sorgen Sicherheits-Fußschalter, Not-Aus-Schalter und die mitgelieferten Schutzbrillen für kompromisslose Sicherheit.

• Der Wärmeschwellentest unterstützt den Anwender bei der Wahl der abzugebenden Leistung. So werden bei den unterschiedlichsten Hauttypen eine Überdosierung und damit eine mögliche Schädigung des Gewebes vermieden.

• 2 unterschiedliche Abstandshalter, schnell und komfortabel wechselbar, halten den Laserapplikator in einer definierten Entfernung zur Haut.

• Ein integrierter Kalibriersensor stellt sicher, dass stets die korrekte Leistung abgegeben wird

• Einleuchtend einfach in der Anwendung

• Mit dem farbigen, 30 cm großen Touchscreen ist die Bedienung für den Anwender schnell, einfach und übersichtlich.

• Über den Touchscreen können die verschiedenen Indikationen angewählt werden. Der Therapeut erhält dabei neben Applikationsempfehlungen zur jeweiligen Indikation professionelle Informationen zur Therapie.
Juliane Knabe und Philip Dedekind GbR
Melchendorfer Strasse 1
99096 Erfurt
Fon     0361 / 430 405 10
Fax     0361 / 430 405 11
Mail   
kontakt@physio4me.info
Öffnungszeiten
Mo - Do 7.00 -20.00 Uhr
Fr 7.00 -18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung