Navigation
Einsatzgebiete
Die High-Power-Lasertherapie mit OptonPro bietet ein sehr breites Therapiespektrum: hochwirksame Schmerztherapie mit lokaler Wirksamkeit direkt am Schmerzort und mit systematischer Schmerzhemmung. Neben der analgetischen Wirkung erzielt die Biostimulation eine rasche Regeneration des Gewebes.

Einsatzgebiete sind vor allem muskuloskelettale Erkrankungen, Tendopathien, Neuralgien und Hauterkrankungen.

Myopathie, Tendopathie
M. infraspinatus und Insertionstendopathie, M. supraspinatus und Insertionstendopathie, Biceps longus Sehne, Adduktoren-Insertionstendopathie, Epicondylopathie Radial, Epicondylopathie Ulnar, Patellaspitzensyndrom, Achillodyndie, Fasziitis plantaris, Insertionstendopathie des pes anserinus

Lumbalgie
Schmerzhafte Muskelverspannungen, Ischialgie, Facettensyndrom

Arthrose
Gonarthrose, Rizarthrose, Spondylarthrose, cervikal

Traumatologische Erkrankungen
Distorsion des Sprunggelenks, Muskelzerrung, Muskelriss

Engpass-Syndrome
Karpaltunnelsyndrom, Morton-Neuralgie

Eine Vielzahl von weiteren Anwendungen ist mit dem OptonPro denkbar – von der Orthopädie über die Neurologie (Karpaltunnelsyndrom, Morton-Neuralgie) bis zur Dermatologie (Akne vulgaris, Stechwarzen, Ulcus cruris, Dekubitalulkus).
In all diesen Gebieten wurden bereits erfolgreich Anwendungen durchgeführt und dokumentiert. Dies belegt eindrucksvoll den weiten Einsatzbereich dieses einfach anwendbaren therapeutischen Verfahrens und zeigt den Weg für eine Vielzahl von weiteren möglichen Indikationen.
Juliane Knabe und Philip Dedekind GbR
Melchendorfer Strasse 1
99096 Erfurt
Fon     0361 / 430 405 10
Fax     0361 / 430 405 11
Mail   
kontakt@physio4me.info
Öffnungszeiten
Mo - Do 7.00 -20.00 Uhr
Fr 7.00 -18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung